Kunden

Ausgewählte Referenzen und Feedback
Schriftzug: co2online

Die gemeinnützige Gesellschaft für Beratung aus Berlin organisiert Kampagnen und Projekte, vor allem zum Thema Energiesparen, unter anderem für das Bundesumweltministerium und die Europäische Kommission.

neueshandeln-Schriftzug

Die Agentur berät in Berlin und Köln politische Institutionen wie verschiedene Bundesministerien, Non-Profit-Organisationen, Stiftungen und gesellschaftlich engagierte Unternehmen.

Logo der Sozialen Förderstätten: die Initialen SF

Die Sozialen Förderstätten mit Sitz in Bebra kümmern sich in meiner alten Heimat Nordhessen um Menschen mit Beeinträchtigungen.

Schriftzug: Medienbüro Jens Brehl

Jens Brehl ist ein freier Journalist, Buchautor und Blogger aus Fulda. Sein Schwerpunktthema ist das „enkeltaugliche Wirtschaften“, auch in seinen beiden Blogs brehl-backt.de und der-freigeber.de.

Die IMAGE-WERKSTATT in wenigen Worten? Erreichbar, kompetent, lösungsorientiert und verständlich – ganz ohne Fach-Chinesisch. Jens Brehl

Medienbüro Jens Brehl

Logo: Sustainment-Schriftzug auf Erdkugel

Die Netzwerk-Agentur unterstützt öko-soziale Projekte und arbeitet daran gemeinsam mit Spezialisten aus dem grünen Medienpool, zu dem auch die IMAGE-WERKSTATT gehört.

Equilibrismus-Schriftzug und Logo: Strichmännchen auf Weltkugel

Der gemeinnützige Equilibrismus e. V. aus München macht sich für ein sozio-ökologisches Gesellschaftsmodell mit nachhaltigen Alternativen in allen Lebensbereichen stark.

Logo: schwarz-weiß gestreiftes Wappen mit Fußball, Schriftzug und Jahreszahl 1987

Die SG Wildeck ist ein Zusammenschluss von Fußballvereinen in meiner alten Heimat – und Veranstalter eines bundesweit bekannten Turniers für den Fußball-Nachwuchs.

Logo: Antilopen-Silhouette und Schriftzug
Das unabhängige Ingenieurbüro iMPALA Concepts aus Kassel berät und plant; zum Beispiel Energiekonzepte mittels ganzheitlicher Energie-Bilanzen und Szenarienanalysen.

Wir arbeiten gerne mit der IMAGE-WERKSTATT, weil diese kompetent und zugleich absolut zuverlässig ist.

Kilian Rüfer

SUSTAINMENT